Stichword-Archiv: #Biologie

Rückblick auf den Ferienpass-Workshop: Mit Leitern und Rutschen durch die Zukunftsstadt
Im Rahmen des Ferienpasses «Baue eine erweiterte Welt - mit Fundstücken, Papier und Augmented-Reality» mit Mirjam Fruttiger (K'Werk und SFG Basel) und Anna Flurina Kälin (Freisicht und HEK) erfinden Kinder eine Zukunftsstadt. Mit ihren Türmen, Treppen, Rutschen und fliegenden Schiffen bewegen sich die Dinos, Drachen und Figuren, welche sie bewohnen, auf ihre ganz eigene Art fort.
Marc Lee vor seinen Arbeiten.
Interview mit Marc Lee
«Die Arbeiten verändern sich dynamisch» – im Interview mit Boris Magrini spricht Marc Lee über seinen Arbeitsprozess, seine Faszination für soziale Medien und seinen neuen Themenschwerpunkt Ökologie.
  • Kategorien:

  • Tags:

Medienkultur A-Z: Biohacking!
Biohacking – der Begriff hat mit der Entwicklung neuer Technologien wie Crispr, einer Genschere zur Bearbeitung des Erbguts, implantierbaren Mikrochips, Gesundheits-Tracking-Apps und DIY-Gruppen, die Hormone aus Leitungswasser extrahieren und so Open-Source-Medikamente herstellen, an Bekanntheit gewonnen.
Aus Wurzeln werden Kleider
Die Designerin Freya Probst lässt Kleidungsstücke aus Wurzeln wachsen. Im Workshop „Growing Fabric“ am 16.1.2020 erklärte sie, wie das funktioniert und welche Möglichkeiten das Spiel mit den Wachstumsprozessen der Natur bietet.
Seedballs
Könnte dein Quartier einen Tupfer Farbe vertragen? Vermisst du ein paar Blumen an der Ecke? Mit Seedbombs ist das kein Problem, die kleinen Erdkugeln mit Blumensamen verschönern nach wenigen Wochen Balkone, Gärten und öffentliche Plätze.