Soft Circuits: textiles Programmieren
Tragbare Technologie und sogenannte “weiche Stromkreise” (Soft Circuits) verbinden Elektrotechnik mit textilen Materialien und das Programmieren mit textiler Gestaltung. Eine Übersicht über Technologien, Methodik, Materialien und Ideen zum selber Ausprobieren.
  • Kategorien:

  • Tags:

DIY-Taschenlampe
Licht an mit der allereinfachsten Taschenlampe der Welt!
Scrappy Circuits
Der Anfang jedes Elektronik-Projektes ist ein Stromkreis. Scrappy Circuits sind Stromkreise aus einfachsten Materialien zum selberbasteln ohne spezielle Werkzeuge. Der Einstieg in die Elektronik ist damit kinderleicht!
Origami LED-Lampions
Stromkreisläufe müssen nicht immer gelötet werden – sie können auch gefaltet werden! Die kleinen Lampions verbinden die japanische Papierfaltkunst mit Elektrotechnik auf einfache und charmante Art.