Technologien der Kontrolle. Interview mit der Künstlergruppe Fragmentin

Interview mit David Colombini, Laura Perrenoud und Marc Dubois des Künstlergruppe Fragmentin, anlässlich der Ausstellung “Swiss Media Art: !Mediengruppe Bitnik, Fragmentin, Lauren Huret – Pax Art Awards 2018”.

Die Mitglieder der westschweizer Künstlergruppe Fragmentin sprechen über ihren Umgang mit Technologien der Kontrolle.

Sie erläutern, wie einerseits wie Applikationen auf unser Verhalten wirken, andererseits aber auch wie mittels Technologie versucht wird, auf unsere Umwelt – zum Beispiel des Wetters – einzuwirken. Die Künstler_innen sprechen über ihre künstlerische Methode, in diese Systeme wieder Aspekte von Zufälligkeit und überraschende Wendungen einzufügen.

Das Interview ist in englischer Sprache.