Nature und Artefakt: Interview mit Anna Ridler

Die Künstlerin Anna Ridler im Interview anlässlich der Ausstellung “Entagled Realities – Leben mit künstlicher Intelligenz”.

Anna Ridler spricht anhand ihrer Arbeit “Boemenveiling (flower auction)” (2019), über das Verhältnis von Ökonomie und Natur, Bots, die Blockchain als künstlerisches Mittel und ökologische Aspekte.

Das Interview ist in englischer Sprache.